Unsere Katzen - Irina Petrowna vom Hohen Timp

 

 

Irina Petrowna (Ira) vom Hohen Timp
black-tabby
Point- und Verdünnungs- u.Nonagoutiträgerin
evtl. Classicträgerin

Züchter: Roswitha Budde

Galerie

Pedigree

Das sind Iras Eltern:
Aljona Alexejewna vom Hohen Timp



Elijah vom großen Haus

 

Unsere Irina (von uns jetzt IRA*) gerufen, ist eine wunderbare "Sibirische Schönheit", wie man sie sich nur wünschen kann. Sie hat ein sehr liebenswertes Wesen und einen starken Charakter. Besonders bemerkenswert sind ihre schönen großen Augen und ihr wunderbares seidig glänzendes weiches Fell. Ich setze alle Hoffnung auf sie, gute Ergebnisse in Zucht und Show mit ihr zu erreichen.

*Kleiner Einwurf vom Züchter: Da gibt es schon mal einen neuen Katzenbesitzer, der bereit ist, seine Katze beim vom Züchter gegebenenn Namen zu rufen, und dann das ! Was habe ich beim Ausfüllen der Wurfmeldung von einer Sekunde zur anderen beschlossen? Plötzlich schien mir "Irina Petrowna" doch eindrucksvoller für's Papier als das 13 Wochen lang verwendete "Ira Petrowna".

Auf der Suche nach einer Sibirischen Katze oder einer Neva Masquarade gelangen wir auf die Seite "Sibirische Katzen vom Hohen Timp". Dort war gerade der I-Wurf geboren. Leider gab es kein Neva-Mädchen in diesem Wurf ,aber alle vier Katzenkinder (ein Neva Kater, zwei Kater und ein Mädchen in Black Tabby)gefielen uns so sehr, daß wir uns ohne zu zögern für Irina entschieden haben. Die Schönheit und typvolle Erscheinung der Eltern Elijah vom großen Haus und Aljona Alexejewna vom Hohen Timp ließen uns nicht lange zögern. Wir reservierten das Kätzchen bei Frau Budde und durften es auch bald besuchen. Es war wirklich" Liebe auf den ersten Blick" als wir Ira zum ersten Mal auf den Arm nehmen durften. Es gab viel Interessantes zu besprechen, denn von der Perserkatze zur Sibirischen Waldkatze gibt es schon einen mächtigen Unterschied.
Die Zeit wollte natürlich gar nicht vergehen, bis dann endlich der Tag heran war, an dem wir Ira abholen konnten. Mit diesem Tag begann für mich der Einstieg in eine neue wunderbare Katzenwelt.
Ira lebte sich sehr schnell bei uns ein, verstand sich sofort prächtig mit meinen Persern(kastriert) Zanny und Boss, und hatte auch gar keine Probleme mit unseren vier Golden Retrievern.